Restaurant echt. gut essen.

on

Das Restaurant in Leogang “echt. gut essen” im Naturhotel Forsthofgut.

Ein anderes, ein tolles Erlebnis.

 

 Schon Ende des letztes Jahres war ich Hotel Forsthofgut in Leogang und erlebte dort im a la card Restaurant “echt” ein Abendessen der besonderen Art.

Im  traditionell in Holz gehaltenen Restaurant werden maximal etwa 20 Gäste separat vom Abendmenu ausschießlich vom Haubenkoch Michael Helfing bekocht.
Wir bestellten zum 6 Gänge Menü direkt die Weinbegleitung dazu – wenn schon denn schon – was im Nachhinein die perfekte Entscheidung war.

Gegen Abend gingen wir also ins gemütliche Restaurant (leider litten die Fotos auch darunter), wo wir von der sehr freundlichen Somelier Eva-Maria empfangen wurden.
Da nur ein paar andere Gäste im Restaurant waren (Nebensaison) hatte diese viel Zeit, uns die Gänge ausführlich zu erklären und auf unsere Fragen einzugehen.
Den Wein hatte Sie zum Menü des Kochs selbst ausgewählt und vorzüglich.

Zu jedem Gang wurde uns ein kleines Kärtchen auf den Tisch gestellt, das den Gang nochmal beschrieb.
Leider war das Licht am Tisch zwar gemütlich, aber nicht geeignet für Fotos 🙂

Restaurant echt – Erster Gang: Das Gedeck

Gedeck im Restaurant Echt in Leogang

Verschiedene Arten von Butter im Restaurant Echt in Leogang

 

Der erste Gang, das Gedeck, bestand aus einer lactosefreien Rucolabutter, Salzbutter, rote Rübenbutter und einer gelben Linsencreme. Dazu wurde frisch gebackenes Brot serviert.

Grüße aus der Küche

Während wir die Brötchen mit Butter genüsslich verzehrten, wurden nach und nach verschiedene Grüße aus der Küche aufgetischt

Der beste Gang des Abends: crunchy, süß, sauer, salzig mit verschiedenen Geschmäckern zu verschiedenen Zeitpunkten des Kauens.

Wie fast alle Zutaten, die im Restaurant echt verarbeitet werden, war auch der Kaviar von regionaler Herkunft (Störfarm in Salzburg)

Zweiter Gang: Karamellisierte Zwiebelsuppe mit Wachtelei und Käsecroutons

Dritter Gang: Feine Scheiben vom Kalbskopf

mit eingelegte Pilzen – Zucchini Tomaten Vinaigrette

Nächster Gruß aus der Küche

Gruß aus der Küche: Restaurant Echt
Brot, Radieschen Schickttörtchen

Vierter Gang: Gebratener Zander

Bohnen-Ragout – Senfespuma – Sardellensauce

Fünfter Gang: Rosa gebratener Wildhasen Rücken

mit Sellerie – Dattelcreme – Walnusssauce

Sechster Gang: Karamelliserter Kürbis und Schoko…

Weils nicht genug war: Ein letzter Gruß aus der Küche

Ein Gruß von Anna-Maria

Das Highlight des Abends war unsere Sommelière Anna-Maria, die selbst die Weinbegleitung zum Menü zusammengestellt und die Auswahl begründet hatte. Sie schaffte es,  interessantes Wissen zu den Weinen auf einfache Art zu vermitteln und ihr sympatische Art machte den Besuch im Echt zu einem echten Erlebnis. Am Ende des Abends wurden uns die Menükarten in einem kleinen Briefumschlag gegeben, mit einem Gruß von Anna-Maria drauf.

Wirklich toll, Erinnerungen zum mitnehmen 🙂

 

Infos zum Restaurant:

Das “echt” Restaurant in Leogang liegt im Naturhotel Forsthofgut und ist auch für externe Gäste buchbar.
Das Hotel hat moderne Zimmer, einen neuen waldSPA Wellnessbereich – der sich 2016 von 1800m² um weitere 2000 m² auf 3800m² vergrößert hat.
Es ist für Familien und Erholungssuchende gleichermaßen zu empfehlen. Es wird von einer große Gartenanlage mit Bio-Badesee umgeben.
Im Winter führt die Piste direkt durch das Hotelgelände.

www.forsthofgut.at

 

Zusammenfassung
Retaurant Echt. Gut Essen. Im Naturhotel Forsthofgut
Name des Artikels
Retaurant Echt. Gut Essen. Im Naturhotel Forsthofgut
Kurzbeschreiibung
Ein Besuch im a la cart Restaurant Echt. Gut Essen. im 5 Sterne Hotel Naturhotel Forsthofgut. Eine Übersicht über die verschiedensten Gänge
Author
Publisher
Essen nicht Fressen
Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.