Hühnersuppe mit Thymian

on

„Hühnersuppe – feine Geschmacksmischung aus Hühnchen und Thymian“
Perfekt für die kalte Jahreszeit, bei Erkältung und auch sonst eigentlich immer.

Hühnersuppe mit Thymian

6 Hähnchenschenkel, kalt abgewaschen und gehäutet
1 Zwiebel, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, grob gehackt
3 Stängel frischer Thymian, gewaschen
1 Lorbeerblatt
850 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer

So wird aus Hähnchenschenkeln, Gewürzen und Brühe eine leckere Hühnersuppe

Die Hähnchenschenkel in einen großen Topf legen.
Zwiebel, Knoblauch, Thymian und Lorbeerblatt reinhauen.
850 ml Brühe dazu und langsam zum Kochen bringen.
Die Temperatur auf ein Minimum reduzieren und mit Deckel 1 Std. köcheln lassen.

Jetzt kann (muss aber nicht) das Fett an der Wasseroberfläche abgeschöpft werden.

Die Hähnchen herausnehmen, das Fleisch von den Knochen lösen und klein schneiden.
Das Fleisch wieder in die Suppe geben, noch ein paar Minuten ziehen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Selbstgemachte Hühnersuppe von oben

Hühnersuppe Variante:

Soll die Suppe gehaltvoller sein, rühren Sie vor dem Servieren 150 g Sahne oder Crème frâiche ein.
Es kann statt Thymian auch ein anderes Gewürz verwendet werden.

„Da die Suppe auf sehr niedriger Stufe gegart wird entfalten sich die Aromen der Kräuter, werden jedoch nicht zerstört.“

Warum ist Hühnersuppe eigentlich so gesund – vor allem bei Erkältungen?

Hühnersüppchen ist das Geheimrezept gegen Erkältung jeder Oma – und wurde schon in weiter Vergangenheit als „jüdisches Penizilin“ bezeichnet. Jedoch ist die Wirksamkeit  kein Ammenmärchen, sondern wurde bereits im Jahre 2000 bewiesen.

  1. Bestimmte Stoffe in der Hühnchensuppe blockiert im Körper bestimmte weiße Blutkörperchen. Diese sind für den Entzündungsprozesse mitverantwortlich und werden bei Grippen und Viruserkrankungen in hohem Maß freigesetzt.
  2. Die wohligwarme Suppe gibt uns ein tolles Gefühl und die Dämpfe schmeicheln unseren gereizten Nasenschleimhäuten
  3. Je mehr Flüssigkeit wir bei einer Erkältung zu uns nehmen desto besser.

Tipp: Zusätzlich kann die Hühnersuppe mit anderen enzündungshemmenden Zutaten wie Ingwer gepimt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.