Lachs auf Süßkartoffelpüree

on

Es steckt mehr drin, als man ahnt.

Das Rezept für Lachs auf Süßkartoffelpüree

Für 2 Personen

2 Lachsfilets
750g Süßkartoffeln
400 ml Kokosmilch
100 ml Weißwein
1 Chillischote
1 Limette
1 Stängel Zitronengras
2-3 cm Ingwer
50g Butter

Süßkartoffelpüree

Süßkartoffel schälen & in Stücke grobe schneiden.
Ingwer schälen & reiben.
Chilli halbieren, entkernen & klein schneiden
Kokosmilch, Süßkartoffel, Chilli, Ingwer mit etwas Salz 20 min im Topf köcheln lassen.
Danach grob stampfen/zerdrücken

Derweil Limetten heiß waschen und ganze Schale bis zum Fruchtfleisch abschälen.
Zitronengras etwas einschneiden und mit dem Messer andrücken.
Limettenschale, Zitronengras und Weißwein in einem extra Topf auf die Hälfte einkochen lassen.
Dann Zitronengras entfernen, Limettenfleisch und Butter untermixen,

Mischung in das Süßkartoffelpüree mischen.

Lachs

Waschen, trockentupfen, Salzen, Pfeffern, in Mehl wenden.
In einer Pfanne von allen Seiten etwa 10 min anbraten.
Außen Kross, Innen glasig ist das Ziel…

„Steffen Henssler hat dieses Rezept (in etwa) bei Lanz kocht gezaubert.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.