Zucchinipuffer mit Kräuterjogurt

Luftig leckere vegetarische Zuchinifrikadellen. Leicht, lecker und sehr einfach zuzubereiten. Probiert die Zuchinipuffer einfach mal aus!

Zutaten für Zucchinipuffer für 4 Personen

Zucchinipuffer:

  • 4 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier
  • 80g getrocknete Tomaten
  • 40g geröstete Sesamsamen
  • 40g Parmesan
  • 40g Semmelbrösel
  • Salz, Pfeffer

Joghurtsauce:

  • 1 Becher Joghurt
  • Frische Kräuter (Schnittlauch, Petersilie usw.)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung der vegetarischen Zucchinifrikadelle

Zucchinistreifen für Zucchinipuffer
  • Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Zucchini waschen und in dünne Streifen reiben. Zuchinistreifen in Salz bestreuen. (Damit die Zucchini Wasser verliert)
Gehackte Zwiebeln und getrocknete Tomaten
  • Danach getrocknete Tomaten sehr klein schneiden
  • Jetzt Zwiebeln in kleine Würfel schneiden
  • Parmesan reiben
Zutaten für Zucchinipuffer in einer Schüssel
  • Zucchini ausdrücken (am besten in ein Küchentuch und ausdrücken)
  • Jetzt werden alle Zutaten in einer Schüssel vermischt und mit Salz/Pfeffer gewürzt.
Zucchinipuffer im Backofen
  • Kleine Frikadellen formen (5-6cm Durchmesser / 1-2 cm Dicke)
  • Zuchinipuffer 20 Minuten im Backofen backen.
Zucchinipuffer auf einem Teller
  • Knoblauch pressen und mit den anderen Joghurtzutaten vermischen.
  • Anrichten und genießen!

Wenn Ihr auf Zucchini steht, probiert am besten auch mal Zuchininudeln oder eines meiner Lieblingsrezepte „Zuchini mit Kartoffeln und Speck“

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Zucchinipuffer mit Kräuterjogurt
Author
Veröffentlicht am:
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.