Hähnchen in Sherry Sahne Sauce mit Mandeln

Ich war lange auf der Suche nach einer einfachen Rezept in dem Sherry verwendet wird. Vor kurzem hab ich endlich mal was gefunden, das ich eigentlich ganz lecker fand! Die Kombination aus Hähnchen, Sherry und Sahne wird ja relativ häufig verwendet, jedoch machen es die Mandeln und der Thymian hier das Besondere aus.

 

Hähnchen in Sherry Sahne Sauce mit Mandeln

Hähnchen anbraten, Sauce zubereiten, Mandeln hinzufügen und passende Beilage zubereiten
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: deutsch
Keyword: Hähnchen, Sahne, Sherry

Equipment

  • Pfanne
  • Topf

Zutaten

  • 600 g Hähnchenbrustfilet
  • 200 ml Sahne
  • 50 ml Sherry
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Ganze Mandeln am besten geschält
  • 2 EL getrockneter Thymian
  • 2 Zweige frischer Thymian
  • 1 EL Rapsöl oder ein anderes hoch erhitzbares Öl
  • 30 g Butter

Anleitungen

  • Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden
  • Zwiebeln in kleine Würfel schneiden
  • Pfanne auf hohe Hitze vorheizen und Öl in die Pfanne
  • Hähnchenbruststreifen in die Pfanne und erstmal nicht rühren!
  • Sobald das Fleisch goldbraun ist umdrehen und fertiggaren und dann Fleisch aus der Pfanne nehmen
  • Butter in den Topf und auf mittlere Hitze stellen
  • Zwiebeln darin glasig andünsten
  • Mit dem Sherry ablöschen und auf die Hälfte einkochen lassen
  • Gemüsebrühe und Sahne hinzugeben und 5 Minuten einkochen lassen
  • Mandeln und getrockneter Thymian hinzufügen und 5 Minuten köcheln lassen. Hitze reduzieren
  • Mit Salz & Pfeffer abschmecken
  • Fleisch hinzufügen und noch 2-3 Minuten in der Sauce ziehen lassen
  • Auf einem Teller anrichten und mit dem frischen Thymian garnieren
  • Dazu passend sind Nudeln, Kartoffeln oder auch Spätzle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.